St. Petri Schützenbruderschaft Viersen-Hoser


Direkt zum Seiteninhalt

Schützenjugend

Jahresbericht der Hoser Schützenjugend 2011

Ich komme gerade von der St. Sebastianusfeier. In der Messe wurde unsere Bezirkskönigin Susanne Greven aus ihrem Amt verabschiedet. Das brachte mich dazu, noch einmal an das letzte Jahr zu denken.

Auch das letzte Jahr fing mit der St. Sebastianusfeier an und wir trafen uns in St. Remigius. Nach einer schönen Messe blieben alle noch zu einem Umtrunk. Damit wurde ein schönes neues Schützenjahr eingeleitet.

Wir trafen uns alle bei der Bezirkspokalfeier wieder. Dort wurden, wie jedes Jahr, zuerst die Jugendbezirksmajestäten ausgeschossen. In Bereich der Schüler ging für uns Prinz Alex ans Gewehr. Für ihn reichte es nicht, aber für Florian von der St. Notburga Bruderschaft Rahser. Er und seine Ministerinnen Celina und Anne freuten sich sehr.
Beim Vogelschuss zur Bezirksjungschützenmajestät trat unsere Prinzessin Steffi an. Und sie schaffte es den Vogel von der Stange zu schießen. So hatten wir im Hoser also zwei Bezirksmajestäten, die gefeiert werden mussten. Was wir natürlich schon an diesem Abend taten.
Auch bei der Vergabe der Pokale ging das Hoser nicht leer aus, da in unserem Verein Alt und Jung auch im Schießsport aktiv sind. Der Abend klang gut gelaunt aus.

Unser nächster wichtiger Temin in diesem Jahr war das Maifest. Wie üblich feierten wir im Jubiläumsgarten unter strahlendem blauen Himmel und sommerlichen Temperaturen, sodass das ein oder andere Kind vielleicht absichtlich in das Planschbecken fürs Entenangeln fiel??

Da Susanne im letzten Oktober als erste Hoser Königin, auch Bezirkskönigin wurde, hatten wir in diesem Jahr mehr Schützenfeste zu besuchen als sonst. Zahlreich begleiteten wir sie, da ja auch das Bezirksjungschützenhaus aus unserer Bruderschaft kam.

Unser eigenes Schützenfest rückte näher und ich kann aus erster Hand sagen: die Vorbereitungen liefen auf Hochtouren. Wir wollten ja alle, dass dieses Schützenfest, was auch das erste Bezirksschützenfest im Hoser war, etwas ganz besonderes wird.
So planten und organisierten wir, besorgten und bestellten wir, probten und studierten wir und kränzten den schönen rosa Bogen für unsere Königin ;-)
Unser Schützenfest begann eigentlich ganz normal. Nur der Samstag war eine Ausnahme. Vor dem Festzug mit Damen zum Zelt, wurden zu einem großen Empfang alle Majestäten aus Viersen-Mitte eingeladen. Bei Sekt und Schnittchen wurden die Bezikspupsies bestaunt.
Sonntags beim Vogelschuss gab es die nächste Überraschung. Der Vogel fiel bei Hubert Röttges und das bedeutete das Hoser hat einen Kaiser als Majestät.
Montags ließen wir das Bezirksschützenfest locker ausklingen. Unsere Fahnenschwenkergruppe unter der Leitung von Sven führte uns einen klasse Auftritt vor und auch die Schüler hatten mit Lena wieder einen Auftritt eingeübt. Wir bedankten uns mit tosendem Applaus bei allen Akteuren und den Leitern. Auch der Marinezug hatte einen Auftritt geplant, jedoch nicht so recht geübt. Aber wir haben ja alle Humor :.
Ich muss sagen: das Bezirksschützenfest war viel Arbeit, aber ich erinnere mich mit Freude daran zurück.
Mit dem Rahser Schützenfest beendeten wir die Schützenfestsaison für dieses Jahr, aber wir hatten weiterhin mehrere Termine
Die Jugend ist immer zahlreich bei den Gastschützenfesten vertreten gewesen, was sehr lobenswert ist.
Am BdSJ-Sommerevent nahmen dieses Jahr nur wenige von uns Hoseranern teil, aber trotzdem hatten alle Beteiligten beim Geocachen am Hohen Busch und anschließendem Grillen viel Spaß.

Am 25.09.2011 fuhr die gesamte Hoser Schützenjugend ins Phantasiealand nach Köln. Bei super Wetter hatten wir auf Achter- und Wasserbahn sehr viel Spaß.
Einige Zeit später stand das alljährliche BdSJ-Winterevent an. Und, oh Schreck, wir gingen nicht Schlittschuhlaufen! Aber Pfannkuchen essen! Puh, zum Glück. Ach ja, und vorher Bowling spielen.

Das Jahr neigte sich dem Ende zu und die Schießsaison fing wieder an.
Bei der Stadtmeisterschaft erreichten wir auch einige gute Platzierungen.

Das neue Jahr begannen wir - natürlich - mit Bowlingspielen und dem Jugendvogelschuss. Unsere Schülerschützen sind nicht mehr so zahlreich, da viele zu alt geworden sind. Also schossen die "Kleinen" mit fünf Mann um die Würde des Schülerprinzen. Nach 140 Schuss schaffte es Mariele Ernsdorf den Vogel runterzuschießen. Mariele und ihre Ministerinnen Nele und Pia Böttinger freuten sich riesig und wir mit ihnen.
Beim Jugendvogelschuss gingen 17 Jugendliche an den Start. Wir beschlossen vorher, um die Sache ein bisschen zu beschleunigen, da es bei den Schülern so lange gedauert hat, den Vogel etwas zu präparieren. Der Vogel fiel nach 2 Stunden und 173 Schuss, da muss man doch sagen: hat super funktioniert! Jacqueline Königs hielt durch und wurde belohnt. Als Neuzugang unserer Bruderschaft wurde sie sofort Prinzessin. Zu ihren Ministern wählte sie Simon Jansen und Roman Smolarek, ebenfalls Neulinge in unserer Bruderschaft.

Um es mit den Worten Pastors heute zu sagen: Ich hoffe dieses Jahr wird wieder ein erfolgreiches und fröhliche Schützenjahr, in dem sich alle Facetten der Ouvertüre entfalten.

An dieser Stelle möchte ich noch mal allen danken, die sich in diesem Jahr um die Hoser Schützenjugend bemüht haben. Dazu gehört unser Jugendvorstand, die Leiter der Schieß- und Fahnenschwenkergruppe und alle, die einfach immer dabei sind (also auch unsere Eltern).

Für die St. Petri Schützenjugend
Birte Kitschen
Schriftführerin


E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_00.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_01.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_02.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_03.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_04.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_05.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_06.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_07.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_08.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_09.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_10.jpg
Error File Open Error
E:\Projektdateien\ObjImage\p009_1_11.jpg
Error File Open Error

Homepage | Vorstand | Aktuelles | Termine 2017 | Chronik | Dies und das | Reiterei | Gebirgsjäger | Marinezug | Schützenjugend | Pickelhauben | Schießsport | Archiv | Downloads | Pressespiegel | Links | Impressum | Kontakt | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü